Essen Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Essen Teichhaus Holzhau Teichhaus Holzhau Sommer in Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Sommer in Holzhau Sommer in Holzhau Essen Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau Waffeln Teichhaus Holzhau
  • Kontaktinformationen
  • Buchen
  • Geschichte

    Das erhaltene Muldenflößergebäude "Altes Teichhaus" genannt, wurde im 16. Jahrhundert errichtet und diente dem Floßknecht und Teichwart als Unterkunft. Den vorbeikommenden Holzfällern als auch Fuhrleuten war die Wirtsstube des alten Teichhauses schon damals eine willkommene Raststätte. Das alte Teichhaus wurde zu klein und etwas größeres mußte gebaut werden. So entstand 1898 das "neue" Teichhaus.

    Das Teichhaus liegt am Verbindungsweg Holzhau nach Hermsdorf mitten im Naturpark Erzgebirge/Vogtland auf 685 m Höhe. Holzhau Die Gemeinte Rechenberg-Bienenm├╝hle mit u.a. Ortsteil Teichhaus hat mehr als 130 Km Wanderwegen Netz und 80 Km Loipen Netz mit direkten Anschluss an:

    Das Erzgebirge ist ein seit 300 Millionen Jahren altes Mittelgebirge an der Grenze von Sachsen und Böhmen. Mit 1214 m Höhe ist der Fichtelberg die höchste Erhebung. Im Winter locken die Skigebiete mit Skipisten, Loipen, Rodel- und Eisbahnen ein. Im Sommer verwandelt sich das "Winterwunderland" in ein herrliches Wanderparadies. Berge und Täler laden zum wandern, radfahren, Pferde reiten und Motorrad fahren ein (Goldwing treffen Holzhau). - www.erzgebirge.de


    Jetzt reservieren über unser Buchungsformular
    oder rufen Sie uns an unter Tel.: 037 327/ 833 112

    Nutzen Sie Pension Teichhaus Holzhau als idealen Ausgangspunkt für Ihren nächsten Kurzurlaub im Osterzgebirge.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!